Hotline 06324 911 90 70

  Täglicher Versand mit DHL

  24/7-Support: info@studibedarf.de

  Sicher Einkaufen dank SSL

Präparierbesteck "Harvey" für Medizin

Produktinformationen "Präparierbesteck "Harvey" für Medizin"

Unser Präparierbesteck "Harvey" ist das kleine MedizinerInnenbesteck mit Festklingenskalpellen. Wenn Deine Uni keine Wechselklingensysteme erlaubt, ist das Besteck Harvey (oder der große Bruder "Paracelsus") das Besteck Deiner Wahl! Die Festklingenskalpelle sind von Werk vorgeschliffen, müssen aber bei Präparation regelmäßig nachgeschliffen werden. Beachten Sie, dass Sie ggf. Schleifwerkzeug benötigen, sofern dies von der Universität nicht gestellt wird.

Inhalt:

  • 1 Präparierschere, spitz/Knopf, 145 mm
  • 1 Irisschere, klein, spitz/spitz, 110 mm
  • 1 Festklingenskalpell klein, bauchig
  • 1 Festklingenskalpell groß, bauchig
  • 1 Festklingenskalpell klein, spitz
  • 1 Festklingenskalpell groß, spitz
  • 1 anat. Pinzette
  • 1 Spitzpinzette, gerade
  • 1 Präpariernadel, scharf, lanzettig, Edelstahl
  • 1 Präpariernadel spitz, gerade, Edelstahl
  • 1 Knopfsonde, doppelendig, 1 mm
  • 1 Knopfsonde, doppelendig, 1,5 mm
Sezierbestecke, auch bekannt als Anatomiebestecke oder Präparierbestecke, werden in der Medizin, Biologie und Veterinärmedizin verwendet, um Tiere, Pflanzen und menschliche Körper für anatomische Untersuchungen zu sezieren. Sie werden verwendet, um Gewebe zu entfernen, Organe freizulegen und zu untersuchen. Sezierbestecke gibt es in verschiedenen Größen und Formen und sie sind speziell dafür entworfen, um bestimmte Arten von Gewebe zu schneiden und zu entfernen. Einige Bildungseinrichtungen schreiben genau vor, welche Art von Bestecken verwendet werden dürfen; informiere Dich vorab, ob Du beispielsweise Festklingenskalpelle oder Wechselklingenskalpelle nutzen musst.


Alle Instrumente sind speziell für ihren Einsatzzweck ausgewählt
Rostfreier Edelstahl
Festklingenskalpelle
auch für Modellbau geeignet




Hinweis: Die Produkte sind aufgrund ihrer Beschaffenheit (Sterilität) nur für universitäre Praktika geeignet und nicht für medizinische Zwecke am Lebenden (weder tier- noch humanmedizinischen Einsatz) verwendbar!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Andere Kunden kauften auch

Einweghandschuhe, Untersuchungshandschuhe Nitril
Größe: L
Einweghandschuhe werden in der Regel in den Praktika der Tier- und Pflanzenphysiologie, in den naturwissenschaftlichen Praktika im Labor sowie im Präparierkurs eingesetzt. Dabei sollte man darauf achten, dass die Handschuhe latexfrei sind, da allergische Reaktionen gegenüber Latex auftreten können oder sich Allergien bei Verwendung latexhaltiger Handschuhe entwickeln können.Nitrilhandschuhe sind nicht nur latexfrei, sondern auch elastisch. Dies ist der Unterschied zu Vinylhandschuhen, die zwar oft günstiger sind, aber nicht so elastisch - Vinylhandschuhe reißen somit schnell beim Anziehen und sind zudem auch nicht so bequem wie Nitrilhandschuhe. Die Nitrilhandschuhe werden, je nach Hersteller, in verschiedenen Farben angeboten (weiß, blau, schwarz), die nach Verfügbarkeit verschickt werden. Das Artikelbild dient nur der Veranschulichung und stellt nicht notwendigerweise den gelieferten Artikel dar (die Handschuhe werden in der EU eingekauft). Material: Nitril Verpackungseinheit: 100 Stück Größen: XS bis XL Spezifikation: latexfrei, puderfrei, unsteril, CE, EN374, EN455 Wiederverwendbar: nein

Ab 5,49 €*
Einmalschürzen weiß 75x125 cm
Material aus LDPEangenehmer Tragekomfort durch leichtes Materialmit Verschlussbändern an der Taille für optimalen Sitz, geblockt zum Aufhängen strapazierfähig und feuchtigkeitsundurchlässigVerpackungseinheit: 1 Stück

0,29 €*
Ärmelschoner / Armstulpen 10er Pack
Mit den Einweg-Ärmelschonern bleiben Deine Kittelärmel stets geschützt vor Schmutz und Flüssigkeiten, die beim Präparieren anfallen können. Die PE-Schoner besitzen an beiden Enden ein elastisches Gummiband, das über den Ärmel gezogen wird und am Handgelenk eng anliegt. Weitere Ärmel werden so zusammen gehalten und jegliche Verschmutzungen bleiben auf dem Ärmelschoner, der zusammen mit den Handschuhen entsorgt wird.Das Resultat sind weiterhin reinweiße Ärmel und ein Kittel, den man mehrfach nutzen kann, bevor er wieder in die Wäsche muss.Im Pack befinden sich 10 Stück Ärmelschoner.

1,20 €*
Schleifstein Körnung 1000
Um ein Skalpell zu schleifen, benötigen Sie eine Schärfeunterlage oder einen Schärfstein und eine Schärfevorrichtung, die den Winkel der Klinge beibehält. Hier ist eine Anleitung, wie Sie ein Skalpell schleifen können:Legen Sie das Skalpell auf die Schärfeunterlage oder den Schärfstein und stellen Sie sicher, dass es sicher gehalten wird.Stellen Sie den Winkel der Klinge auf 20 Grad ein, indem Sie die Klinge auf die Unterlage legen und das Heft des Skalpells anheben, so dass die Klinge einen Winkel von 20 Grad zur Unterlage bildet.Schleifen Sie die Klinge mit einer sanften, gleichmäßigen Bewegung, indem Sie die Klinge über die Schärfeunterlage ziehen. Verwenden Sie dazu die volle Länge der Klinge und achten Sie darauf, dass die Klinge in gleichmäßigem Winkel auf der Schärfeunterlage liegt.Wenden Sie die Schleifbewegung auf beide Seiten der Klinge an. Schleifen Sie die erste Seite der Klinge etwa 10 Mal, dann die andere Seite ebenso oft.Prüfen Sie die Schärfe der Klinge, indem Sie sie leicht gegen Ihre Haut drücken oder auf Papier schneiden. Wenn die Klinge noch nicht scharf genug ist, wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, bis die gewünschte Schärfe erreicht ist.Reinigen Sie das Skalpell gründlich, bevor Sie es verwenden.Hinweis: Wenn Sie mit dem Schleifen des Skalpells nicht vertraut sind, sollten Sie sich von einer erfahrenen Person anleiten lassen, um Verletzungen zu vermeiden und ein optimales Ergebnis zu erzielen. Es gibt auch spezielle Schärfmaschinen für Skalpelle, die es erleichtern die richtige Winkel- und Schärfeeinstellung zu erreichen.  Hinweis:

5,00 €*